Test Ölundichtheit

Turbolader drückt Öl in den Ansaug- und oder Abgaskanal-einfach testen, in eingebautem Zustand Die Abdichtung der ölführenden Rumpfgruppe gegen Ölübertritte nach außen erfolgt bei gleitlagergelagerten Turboladern nicht durch die Labyrinth Abdichtung (Kolbenringe), sondern durch die Rotation der Turbinenwelle in Verbindung mit der Fliehkraft in spezielle Hohlräume (Ölschleuderkanäle). Öldruck liegt nur an, wenn der [...]

turboTECHNIK: Regeldosen mit Positionssensor – unplausibles Signal

Auch Steuerdosen sind bei modernen Fahrzeugen oft mit Positionssensoren ausgestattet. Bei der Fehlerauslese über die On Board Diagnose (OBD) wird die Fehlermeldung: „Unplausibles Signal Positionssensor“ ausgewiesen. Der Austausch der Regeldose bringt nur kurze Abhilfe. Warum? Das Signal „unplausibel“ heißt nicht defekt oder kaputt sondern „nicht nachvollziehbar“ das bedeutet, das Motorsteuerteil kann die Signale nicht verarbeiten. [...]

turboTECHNIK: Turboladerausfälle durch Ölrückstände

PKW Turboladerausfälle durch Ölrückstände Auf Grund häufig auftretender Turboladerschäden informieren wir Sie über mögliche Probleme bei zahlreichen 1,6 HDi-PSA-Motoren Baujahre 2003 - 2010. Die Ursache der Turboladerausfälle liegt in den im Motor verbleibenden Ölrückständen! Konstruktiv bleiben im Zylinderkopf und in der Ölwanne jeweils große Restmengen verunreinigten und eingedickten Motoröls stehen. Bei einem Ölwechsel lösen [...]

turboTECHNIK: Turbolader 129271

Besondere Inbetriebnahmehinweise Borg Warner Nr. 1000-990-0027 | 1000-990-0064 | 1000-990-0098 Inbetriebnahme Dieser BI-Turbo ist durch die Bauform besonders gefährdet, was die Ölversorgung des oberen Turboladers nach dem Turboladerwechsel betrifft. Die Ölversorgung erfolgt aus dem Motorölkreislauf mittels einer Y-Leitung. Diese versorgt zuerst den unteren Turbo und verläuft dann als Steigleitung außen am Gehäuse entlang. Bei der Demontage [...]

turboTECHNIK: Ladedruckregelgrenze unterschritten – Ladedruck entweicht

Transporter Mercedes Sprinter OM 651 An diesem Motor reißt die Befestigungsschraube des Ansaugkrümmers am zweiten Zylinder ab. Leider ist durch den AGR Kühler die Sicht verbaut. Die Gasübertritte sind im eingebauten Zustand nicht erkennbar. Erschwerend ist, dass die Befestigungsschraube einen Tellerkopf hat, durch den die austretenden Abgase seitlich abgeleitet werden. Es wird fehlende [...]

turboTECHNIK: Wichtige Information zum Turbo 128703 und 128703RED

(Verbaut im Mercedes Sprinter Motorcode: OM651.957) Vor dem Turbolader-Einbau, ist darauf zu achten, dass Ladeluftroht ggf. umzubauen, da es 2 Varianten gibt und die alte Variante nicht mehr hergestellt wird. Beanstandete Fehler: Leistungsmangel, Notlauf, Aufleuchten des Motor- oder ESP Kontrollleuchte, Klemmen der Ladedruckregelklappe, Pfeifgeräusche oder lose Verschraubungen.   Bei diesem Bi-Turbo verbaut im Sprinter [...]

turboTECHNIK Geräusche und Leistungsmangel am Turbo 1.4 TSI

Artikelnummer 127769 / MHI 49T73-01005 Verwendet in Motoren 1.4 TSI / 1.4 TFSI Angezeigte Mängel Geräusche, Leistungsmangel, seltener: Abgasgeruch Ursachen Sind Gasübertritte an den einzelnen Krümmerflanschen. Sie entstehen durch nicht richtig angezogene Befestigungsmuttern des Krümmers. Begründet sind diese, durch ein falsch angegebenes Drehmoment zum Anziehen der Muttern seitens Hersteller. Das richtige Drehmoment für die [...]

turboTECHNIK: Turbolader-Schaden kurz nach dem Einbau

Turbolader-Schaden kurz nach dem Einbau Es häufen sich die Turbolader-Schäden kurz nach dem Einbau. Es ist ärgerlich und zu vermeiden. Als Befund wird dann Ölmangelschaden und Feststoffe im Öl diagnostiziert. Die Werkstätten haben das Turbo SUPERKIT inklusive Ölzu- und Rücklaufleitung ersetzt und reagieren mit Unverständnis. "Wir haben doch alles ersetzt und sogar den [...]

turboTECHNIK: Ausfall Turbolader, Geräusche, Leistungsmangel

PKW Bestimmte Turbolader haben vermehrt Axiallagerschäden, es kommt zum Anstreifen des Verdichterrades im Gehäuse und zum Kontakt zwischen Turbinenrad und Hitzeschutzblech. Dadurch wird das Geräusch erzeugt. Die Welle hat axial deutlich fühlbares Spiel. Mögliche ansaugseitige Ursachen  Frischluftmangel, Luftfilter verschmutzt oder nass,  Sieb Luftmassenmesser verschmutzt. Abgasseitig  Abgasgegendruck zu hoch, zulässiger Wert 0, 3 bar real [...]

turboTECHNIK: Ausfall Turbolader, Leistungsmangel, Notlaufprogramm Motor

PKW Ausfall Turbolader, Leistungsmangel, Notlaufprogramm Motor Turbomotoren haben einen großen Luftmassenbedarf im Volllastbereich. Entsprechend groß sind die Ansaug- und Abgasrohre dimensioniert. Im Leerlauf sinkt dieser Bedarf auf ein Sechstel ab. Durch das Fahren im niedrigen Drehzahlbereich kommt es durch das geringere Abgasvolumen zu Resonanzschwingungen im Auspuffkrümmer. Diese Schwingungen führen zum Ausbrechen von Teilen aus [...]

Load More Posts